Warum Genny?


Weil es bis heute nichts Vergleichbares gibt. Genny führt eine neue Philosophie der persönlichen Mobilität ein. Dank ihrer selbstbalancierenden Technologie gibt sie dem Benutzer eine ungewöhnliche Bewegungsfreiheit. Jeder der einen herkömmlichen Rollstuhl besitzt, weiß, welche Hindernisse tagtäglich auf ihn zu kommen. Darunter das aufmerksame Gucken auf den Boden, um nicht in kleinen Hindernissen stecken zu bleiben oder die Einschränkung beide Hände benutzen zu müssen und diese oft zu beschmutzen. Hinzu kommt, dass es bei Regen unvermeidlich ist nass zu werden, da man keinen Regenschirm in der Hand halten kann und nicht zuletzt kann es bei glattem Boden, kleinen Stufen und kurzen Gefällen gefährlich werden. Dies sind nur einige der zahlreichen Einschränkungen, die Genny „sofort“ und mit Leichtigkeit meistert.

Genny

Mobilität


Die Segway Technologie garantiert eine permanente Rotation auf derselben Achse und eine Vorwärtsbewegung ohne jegliche Kraftanwendung der Arme. Fast so, als würde der Gedanke an die Fortbewegung bereits ausreichen. Die zwei parallelen Räder, die zahlreichen Sensoren, davon 5 Gyroskope, ermöglichen es Genny vorwärts zu fahren, indem man den Oberkörper nach vorne beugt. Um langsamer zu werden oder zu bremsen, lehnt man den Oberkörper nach hinten. Eine einfache Lenkstange sorgt für die Richtungsangabe auch mit einer Hand. Ob per Handantrieb oder elektrisch, kein Fahrzeug, welches heutzutage auf dem Markt ist, gleicht Genny und ist dazu fähig auf Sand, Schnee oder nicht asphaltiertem Boden zu fahren.

genny

Vorteile


Den eigenen Freund oder die eigene Freundin während eines Spaziergangs an der Hand zu halten ist für jemanden, der gehen kann etwas ganz natürliches, doch nahezu unmöglich für jemanden, der im Rollstuhl sitzt. Dank ihrer Mobilitätseigenschaften ermöglicht Genny beim Spazierengehen die Landschaft zu betrachten, anstatt auf den Boden zu gucken und zum Beispiel ein Eis zu essen oder den eigenen Hund auszuführen. Nur das Vorstellungsvermögen ist das Einzige was Genny im Weg stehen kann: nichts kann unsere Vorstellung von Mobilität verbauen. Der Sport, die Freizeit und die Arbeit werden nicht mehr so wie vorher sein.

Die Veränderung der Invalidität.


Kontaktformular
genny
volume_off
mehr Informationen
SEE MORE
Geschichte
SEE MORE

Warum Genny?


Weil es bis heute nichts Vergleichbares gibt. Genny führt eine neue Philosophie der persönlichen Mobilität ein. Dank ihrer selbstbalancierenden Technologie gibt sie dem Benutzer eine ungewöhnliche Bewegungsfreiheit. Jeder der einen herkömmlichen Rollstuhl besitzt, weiß, welche Hindernisse tagtäglich auf ihn zu kommen. Darunter das aufmerksame Gucken auf den Boden, um nicht in kleinen Hindernissen stecken zu bleiben oder die Einschränkung beide Hände benutzen zu müssen und diese oft zu beschmutzen. Hinzu kommt, dass es bei Regen unvermeidlich ist nass zu werden, da man keinen Regenschirm in der Hand halten kann und nicht zuletzt kann es bei glattem Boden, kleinen Stufen und kurzen Gefällen gefährlich werden. Dies sind nur einige der zahlreichen Einschränkungen, die Genny „sofort“ und mit Leichtigkeit meistert.

genny
genny genny

Mobilität


Die Segway Technologie garantiert eine permanente Rotation auf derselben Achse und eine Vorwärtsbewegung ohne jegliche Kraftanwendung der Arme. Fast so, als würde der Gedanke an die Fortbewegung bereits ausreichen. Die zwei parallelen Räder, die zahlreichen Sensoren, davon 5 Gyroskope, ermöglichen es Genny vorwärts zu fahren, indem man den Oberkörper nach vorne beugt. Um langsamer zu werden oder zu bremsen, lehnt man den Oberkörper nach hinten. Eine einfache Lenkstange sorgt für die Richtungsangabe auch mit einer Hand. Ob per Handantrieb oder elektrisch, kein Fahrzeug, welches heutzutage auf dem Markt ist, gleicht Genny und ist dazu fähig auf Sand, Schnee oder nicht asphaltiertem Boden zu fahren.

genny

Vorteile


Den eigenen Freund oder die eigene Freundin während eines Spaziergangs an der Hand zu halten ist für jemanden, der gehen kann etwas ganz natürliches, doch nahezu unmöglich für jemanden, der im Rollstuhl sitzt. Dank ihrer Mobilitätseigenschaften ermöglicht Genny beim Spazierengehen die Landschaft zu betrachten, anstatt auf den Boden zu gucken und zum Beispiel ein Eis zu essen oder den eigenen Hund auszuführen. Nur das Vorstellungsvermögen ist das Einzige was Genny im Weg stehen kann: nichts kann unsere Vorstellung von Mobilität verbauen. Der Sport, die Freizeit und die Arbeit werden nicht mehr so wie vorher sein.

Die Veränderung der Invalidität.

GENNY MOBILITY SA | VIA PASQUALE LUCCHINI, 10 - 6900 LUGANO (SCHWEIZ) | VAT NUMBER: CHE-316.129.049 IVA

Haben Sie Fragen zu Genny oder weiteren Produkten? Möchten Sie eine Probefahrt für Genny oder Mono anfragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte!

Italian Design Swiss Precision Genny APW